muckich.

Witzig.

von Mama
am 23.09.2015 10:44

Hahaha. Witzig. 

Mein Sohn ist jetzt in diesem Alter. In genau dem Alter, in dem man die Witze entdeckt. Witze, die Kinder in der Schule sich untereinander erzählen (da geht es dann eher mal um kleine Jungs, die auf dem Klo sitzen und Stimmen hören. Pointe vergessen, sorry) oder die in Kinderzeitschriften stehen. 

"Wie geht denn dein neues Fahrrad?"
"Es geht nicht, es fährt!"
"Wie fährt es denn?"
"Es geht ..."

Momentan bekomme ich pausenlos solche Witze erzählt oder - besser noch - vorgelesen, dabei ist es gefühlt noch gar nicht so lange her, dass meine (inzwischen elfjährige) Nichte ein Witzebuch geschenkt bekam und bei jedem Besuch etwas davon zum Besten gab. Damals fragte ich mich schon, wie lange so eine Phase wohl anhält, hatte ja aber ansonsten wenig Berührungspunkte. Da müssen wohl alle Eltern durch. Nun also auch wir.

Problem: Ich finde die alle nicht witzig. Die meisten haben einen ellenlangen Bart und wurden schon zu meiner Kinderzeit erzählt, es sind immernoch genau die gleichen! Jetzt muss ich mich also dazu zwingen, diese Witze wieder lustig zu finden. Auch, wenn mir der Witz zuerst vorgelesen und dann auch noch erklärt wird. Auch, wenn beim langatmigen Erzählen die Pointe irgendwo verloren geht. Auch, wenn die Vierjährige versucht, einen nachzuerzählen und dabei die Hälfte des Inhalts verdreht, sich dabei aber scheckig lacht. Wobei das dann ja schon wieder lustig ist. <3

Muss ich jetzt wirklich meinen Kindern gegenüber so tun, als fände ich das alles auch total lustig? Mitlachen, ihnen zuliebe? Merken sie nicht, dass das Lachen gekünstelt ist? (Memo an mich: ich muss besser schauspielern lernen). Ich gebe zu, das fällt mir sehr schwer und gelingt mir je nach Tagesform mal mehr und mal weniger gut. 

Liebe Kinder, es tut mir wirklich Leid. Bitte erzählt euch so viele Witze wie ihr wollt, gegenseitig. Habt Spaß dabei. Lacht euch kaputt, kringelt euch kugelig. Ich bin dann gerne wieder im Boot, sobald ihr Ironie und Sarkasmus gelernt habt. Darin bin ich nämlich viel besser. :-)